EGRET TEN V4 schwarz mit Holz - SPECIAL EDITION - (StVZO)

1.649,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 3 Werktage

  • SW10063
  • 4260399796601
Egret Ten V4 schwarz mit Holz – Special Edition – (STVO) Das in Hamburg ansässige... mehr
Produktinformationen "EGRET TEN V4 schwarz mit Holz - SPECIAL EDITION - (StVZO)"

Egret Ten V4 schwarz mit Holz – Special Edition – (STVO)

Das in Hamburg ansässige Unternehmen Walberg Urban Electrics hat sich mit der Hausmarke „Egret“ auf die Konzeption und Produktion von STVO-konformen E-Scootern spezialisiert. Mit dem Egret Ten V4 schwarz mit Holz ist mittlerweile die vierte Version des elektrischen Rollers mit den namensgebenden zehn Zoll großen Reifen herausgebracht worden, das dabei nicht nur auf die großen Stärken der Vorgängermodelle setzt, sondern diese konsequent ausbaut. Dabei wurde das Modell speziell nach den Vorgaben der Elektrokleinfahrzeugverordnung (eKFV) entwickelt, weshalb es auch mit einer entsprechenden Betriebserlaubnis ausgeliefert wird – einem sofortigen Einsatz auf Deutschlands Straßen steht somit nichts im Weg. Gleichzeitig bietet der E-Roller eine hohe Mobilität sowohl im Verkehr als auch außerhalb.

Besonderheiten am Egret Ten V4 schwarz mit Holz

Gerade im Vergleich mit dem Vorgängermodell wurden einige sinnvolle Erweiterungen integriert. Dazu gehört zum Beispiel der hochwertige Bügel für das Schloss, mit dem eine Nutzung ohne entsprechenden Schlüssel gar nicht beziehungsweise ein Festmachen an Fahrradständern und Ähnliches möglich ist. Darüber hinaus wurde die Kabelführung noch einmal verbessert, die sich nun enger und vor allem sicherer an die Lenkstange schmiegt und gleichzeitig die Bedienelemente sinnvoll mit der innen liegenden Elektronik verbindet. So wurde die Chance für einen Ausfall noch einmal stark reduziert. Ebenfalls erwähnenswert ist das Trittbrett aus hochwertigem Holz, das nicht nur als Blickfang fungiert und die schwarze Optik auflockert, sondern das Dank entsprechender Lackierungen durch eine hohe Lebensdauer überzeugt. Durch die leicht aufgeraute Fläche bietet es zudem selbst bei nassen Schuhen einen stabilen Stand. 

In der STVO-konformen Variante bietet der E-Scooter ein umfassendes Lichtsystem und setzt dabei auf eine energieeffiziente LED-Beleuchtung an der Front und auf der Rückseite. Außerdem wurde eine Halterung für ein Kennzeichen integriert.

Der Motor des Egret Ten V4 schwarz mit Holz

Über den Hersteller des verbauten elektrischen Motors schweigt sich der deutsche Hersteller zwar aus, verrät dafür allerdings, dass dieser mit einer Nennleistung von 500 Watt arbeitet und in der Spitze sogar eine Leistung von 800 Watt bieten kann. Gerade letzteres ist besonders dann sinnvoll, wenn zum Beispiel am Berg angefahren werden soll oder die Steigungen einen hohen Neigungsgrad erreichen. Auf gerade Fläche wird hingegen schnell klar, dass der Motor durchaus auch höhere Geschwindigkeiten erreichen könnte wenn er nicht auf 20 km/h gedrosselt wäre. So kann der E-Scooter selbst bei voller Ausnutzung der maximalen Zuladung (100 kg) eine ordentliche Beschleunigung bieten und sich schnell und wendig in den Straßenverkehr einfädeln.

Die Reichweite des Egret Ten V4 schwarz mit Holz 

Auch über genauere Details des verbauten Akkus schweigt sich Egret ein wenig aus, doch immerhin ist klar, dass es sich um einen Lithium-Ionen-Akku handelt, der eine maximale Reichweite von bis zu 40 Kilometern bietet. Das Aufladen selbst erfolgt ganz simpel über ein Ladekabel, das im Lieferumfang enthalten ist und mit jeder beliebigen Steckdose verbunden werden kann. Es gibt sogar eine Schnellladefunktion, über die sich der Akku innerhalb von zwei Stunden auf 70% auflädt und somit wieder eine gute Reichweite bietet. Wer hingegen eine volle Aufladung wünscht, der muss sich fünf bis sechs Stunden gedulden. Darüber hinaus verfügt der Akku über sämtliche gängigen Sicherheitsmaßnahmen, zu denen zum Beispiel ein Überspannschutz oder ein Überhitzungsschutz zählen.

Namensgebende Reifen sorgen für hohen Fahrkomfort

Das „Ten“ im Egret Ten V4 steht für die Reifengröße, die mit zehn Zoll im oberen Mittelfeld der gängigen Versionen liegt. Während viele Anbieter eher auf Vollgummireifen setzen, verwendet der Hamburger Hersteller hier eine Luftreifenvariante, die den großen Vorteil bietet, das sie den Fahrkomfort enorm erhöht. Luftreifen federn nämlich wesentlich besser als die Vollgummiversionen und reduzieren somit merklich den Stress, den die Vibrationen während der Fahrt auf Handgelenke, Knochen und andere Körperteile ausüben. Vor allem Nutzer, die mehrere Kilometer am Stück fahren, haben so wesentlich seltener mit Beschwerden zu kämpfen. Zudem lassen sich die Reifen einfach säubern oder bei Schäden mit nur wenigen Handgriffen auswechseln.

Moderne Bremssysteme erhöhen Sicherheit im Straßenverkehr

Um schnell auf verschiedene Situationen im Verkehr reagieren zu können setzt der Egret Ten V4 auf einen Scheibenbremsen, die sowohl am Vorder- als auch am Hinterrad angebracht wurden und sich einzeln aktivieren lassen. Die entsprechenden Elemente dazu wurden links und rechts am Lenker angebracht – so ist auch eine Vollbremsung im Falle eines Falles möglich. Zudem sind die Bremsen selbst mit nur einem Finger schnell und intuitiv erreichbar.

Wie leicht lässt sich der Egret Ten V4 schwarz mit Holz falten?

Wenn der E-Scooter einmal in einen Kofferraum gesteckt oder mit in öffentliche Verkehrsmittel genommen werden soll, so lässt er sich mit nur wenigen Handgriffen ganz bequem umklappen. Dadurch reduziert sich seine Größe von 115 x 54,5 x 95 – 115 cm auf gerade einmal 107 x 18,5 x 38 cm. Der entsprechende Hebel befindet sich auf der unteren Seite der Lenkstange und muss zunächst völlig umgelegt werden, bevor sich Lenker und Stange nach innen drücken lassen. In diesem Zustand lässt sich der E-Roller dank eines Gewichts von gerade einmal 17 kg auch durchaus längere Strecken tragen. Um wieder einsatzbereit zu sein, müssen Lenker und Stange wieder nach oben geklappt werden, bevor der Hebel dann einrastet. Erst nach dem „Klick“ lässt sich der Motor aus Sicherheitsgründen wieder starten.

Intuitive Bedienung am Lenker

Bei der Wahl von Bedienelementen setzt der deutsche Hersteller auf einen möglichst übersichtlichen Aufbau. Entsprechend sind am Lenker auch lediglich die beiden Bremshebel, eine Klingel sowie ein Gashebel zu finden. Letzterer wird einfach über den Daumen genutzt, während für die Bremshebel die anderen Finger benötigt werden. Am Gashebel ist zudem der schmale Boardcomputer befestigt, der alle notwendigen Informationen auf dem LCD-Display präsentiert. Dazu gehören zum Beispiel Geschwindigkeit, Akkustand und ähnliche Details, die für den Fahrer wichtig sein könnten. Auf zusätzliche Fahrmodi verzichtet der E-Scooter hingegen völlig und bietet hingegen den Nutzern die Möglichkeit, die Geschwindigkeit über den Gashebel selbst zu regulieren.

 

Fahrereignung des Egret Ten V4 schwarz mit Holz

 

Um einen elektrischen Scooter nutzen zu dürfen müssen die Fahrer mindestens das 14. Lebensjahr erreicht haben. Darüber hinaus verpflichtet die Elektrokleinfahrzeugverordnung (eKFV) jeden Besitzer dazu, eine entsprechende Haftpflichtversicherung abzuschließen und ein Kennzeichen am Fahrzeug anzubringen. Ebenfalls wichtig zu wissen: Für E-Roller gelten die gleichen Verkehrsregeln wie für Fahrradfahrer – entweder müssen die elektrischen Zweiräder auf dem Fahrradweg benutzt oder im Straßenverkehr eingesetzt werden. Das Fahren auf dem Gehweg ist hingegen untersagt. Führerschein- oder Helmpflicht sind vom deutschen Gesetzgeber nicht vorgesehen.

 

Technische Details

 

Hersteller

EGRET by Walberg Urban Electrics GmbH

Maximale Geschwindigkeit

20 km/h

Reichweite

40 km

Eigengewicht

17 kg

Maximales Zuladungsgewicht

100 kg

Nennleistung des Motors

500 Watt (800 Watt Spitze)

Reifengröße

10 Zoll

Reifenart

Luftreifen

Bremsen

Scheibenbremsen (vorne und hinten)

Maße

115 x 54.5 x 95 – 115 cm (ungefaltet), 107 x 18.5 x 38 cm (gefaltet)

Fahrmodi

keine

 

Finanzierung

Wir helfen dir gerne bei der Planung deiner Finanzierung. So bekommt du die Möglichkeit geboten dich schon heute mit deinem favorisiertem E-Scooter zu beglücken, während die Zahlungen bequem auf monatlicher Basis durchgeführt werden. Entsprechende Konditionen und Informationen hängen von verschiedenen Faktoren ab. Gerne beantworten wir jeder Zeit deine Fragen.

 

Weiterführende Links zu "EGRET TEN V4 schwarz mit Holz - SPECIAL EDITION - (StVZO)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EGRET TEN V4 schwarz mit Holz - SPECIAL EDITION - (StVZO)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

EGRET-EIGHT V3 STVO-VERSION EGRET-EIGHT V3 STVO-VERSION
1.149,00 € * 1.249,00 € *
Vorbestellung
The-URBAN #HMBRG V3 grau E-Scooter mit Straßenzulassung The-URBAN #HMBRG V3 grau E-Scooter mit...
1.100,00 € * 1.149,00 € *
TIPP!
moover schwarz moover schwarz
1.956,00 € * 1.998,00 € *
Vorbestellung
SXT MAX SXT MAX
1.200,00 € *
Vorbestellung
SXT Light Plus V SXT Light Plus V
1.200,00 € *
Vorbestellung
Buddy V2 Buddy V2
ab 1.099,00 € *
TIPP!
moover rot moover rot
1.969,00 € * 1.998,00 € *
Moovi E-Scooter Moovi E-Scooter
799,00 € *
moover grau moover grau
1.999,00 € *
eFlux Street 20 eFlux Street 20
ab 589,00 € *
SXT 500 EEC Facelift SXT 500 EEC Facelift
ab 679,00 € *
K1 Lehe+ K1 Lehe+
ab 1.625,00 € * 1.690,00 € *
TIPP!
moover blau moover blau
1.939,00 € * 1.998,00 € *
Vorbestellung
Velox Velox
1.100,00 € *
ES-1 black ES-1 black
449,00 € *
SUPER SOCO TC SUPER SOCO TC
3.490,00 € *
SXT Gekko SXT Gekko
1.999,00 € *
Vorbestellung
Vorbestellung
ES-2 dark grey ES-2 dark grey
549,00 € *
NEU
NEU
OLD MEN CAR OLD MEN CAR
1.490,00 € *
SUPER SOCO TS SUPER SOCO TS
2.990,00 € *
Sonix Bonn (SWB Subventioniert) Sonix Bonn (SWB Subventioniert)
4.749,00 € * 4.999,00 € *
LUMOS KICKSTART LUMOS KICKSTART
179,99 € *
GoKart GoKart
1.299,00 € *
NEU
Super Soco CU-X Super Soco CU-X
2.449,00 € * 2.499,00 € *
Vorbestellung
SXT Raptor V3 Bonn (SWB Subventioniert) SXT Raptor V3 Bonn (SWB Subventioniert)
1.500,00 € * 1.650,00 € *
Zuletzt angesehen