Lehe L3 STVZO eScooter

Lehe L3 STVZO eScooter
690,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10187
Der Lehe L3 STVZO wurde als alltäglicher Begleiter konzipiert und kann gerade auf Kurzstrecken –... mehr
Produktinformationen "Lehe L3 STVZO eScooter"

Der Lehe L3 STVZO wurde als alltäglicher Begleiter konzipiert und kann gerade auf Kurzstrecken – also zum Beispiel im Stadtverkehr auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufsladen – seine Stärken ausspielen. Dabei punktet der E-Scooter mit einer guten Motorenleistung, einer überzeugenden Reichweite und vielen Zusätzen, die das Fahren sicherer und komfortabler gestalten. Darüber hinaus wurde er speziell nach der Elektrokleinfahrzeugverordnung (eKFV) konzipiert und erhält entsprechend eine Straßenzulassung. So steht einem sofortigen Einsatz dank der allgemeinen Betriebserlaubnis auf Deutschlands Straßen nichts mehr im Wege.

 

Besonderheiten des Lehe L3 STVZO

Eine erste Besonderheit fällt sofort beim ersten Hochheben des E-Scooters auf, denn das kompakte Gerät fällt mit einem Eigengewicht von gerade einmal 12 kg extrem leicht aus. Umso überraschender ist es, dass das Fahrzeug sämtliche Zusätze besitzt, die für einen Einsatz im Stadtverkehr benötigt werden: Am Lenker wurde zum Beispiel eine Klingel angebracht, die eine oftmals unterschätzte Wichtigkeit als Signalgeber besitzt und für eine höhere Sicherheit sorgt. Darüber hinaus wurde ein modernes LED-Set verbaut, das sowohl an der Front als auch auf der Rückseite für ein besseres Sehen und Gesehen-Werden sorgt. Die LED-Beleuchtung hat den großen Vorteil, das sie im Vergleich mit anderen Leuchten besonders energieeffizient ist und somit die Akkuleistung verbessert.

Einen weiteren, wichtigen Zusatz stellt die Halterung für das vom Gesetzgeber geforderte Kennzeichen dar. Diese wurde direkt unter dem Rücklicht, über dem Hinterrad angebracht und bietet dadurch eine gute Sichtbarkeit. In der STVZO-Variante wurde zudem vom deutschen Hersteller die Kabelführung angepasst und verbessert, sodass es zu keinen ungewollten Ausfällen der Elektronik kommen kann. 

Der Motor des Lehe L3 STVZO

Hinter der Konstruktion und Produktion des E-Scooters steckt zwar das deutsche Unternehmen „Hammer International“, doch genauere Informationen zum Hersteller des elektrischen Motors gibt es leider nicht. Allerdings ist die Nennleistung bekannt, die mit 250 Watt doch ganz ordentlich ausfällt und genügend Kraft besitzt, um das leichte Zweirad auf die maximale Geschwindigkeit von 20 km/h zu beschleunigen. Der Motor wurde hier wie vom Gesetzgeber vorgesehen gedrosselt, doch wären durchaus einige km/h mehr noch möglich – zumindest bei normaler Beladung. Wird nämlich die maximale Zuladung von 120 kg ausgereizt oder gar überschritten, so muss der Motor besonders viel Leistung ziehen, was die Reichweite des verbauten Akkus reduziert. Darüber hinaus sollte die Zuladung nicht überschritten werden, da ansonsten die Stabilität der Gesamtkonstruktion reduziert und die Sicherheit im Straßenverkehr vermindert wird.

Die Reichweite des Lehe L3 STVZO

Im Inneren des elektrischen Rollers liegt ein gut geschützter, moderner Lithium-Ionen-Akku, der eine Reichweite von etwa 15 bis 25 Kilometern ermöglicht. Dabei können unterschiedliche Faktoren Einfluss auf diese Leistung ausüben, denn je mehr Höhenmeter gefahren werden, desto mehr Leistung zieht zum Beispiel der Motor. Auch eine aktive Nutzung der Beleuchtung oder selbst Fahrbahn- und Witterungsbedingungen spielen eine entsprechende Rolle, sodass ein regelmäßiges Überprüfen des Akkustandes über den Boardcomputer sinnvoll ist.

Um den Akku wieder völlig aufzuladen benötigt dieser ungefähr drei bis fünf Stunden. Dazu muss er lediglich mit Hilfe des im Lieferumfang enthaltenen Adapters an eine beliebige Steckdose angeschlossen werden. 

Stabile Reifen mit langer Lebensdauer

Zu dem kompakten Aufbau des E-Scooters passen die ebenfalls kompakt ausfallenden Reifen perfekt. Diese haben nämlich lediglich eine Größe von acht Zoll und bestehen aus einer Vollgummi-Variante, die mit einer besonders hohen Robustheit punktet. So darf der Lehe L3 STVZO auch auf anspruchsvollen Untergründen – also zum Beispiel auf Kopfsteinpflaster, Langwege oder sogar Schotterwege – eingesetzt werden ohne dass die Bereifung darunter leidet. Die Vollgummibereifung hat zudem den Vorteil, das sie eine besonders lange Lebensdauer besitzt und die Reifen in der Regel nicht ausgewechselt werden müssen. Sollte es doch einmal dazu kommen, so ist dies mit nur wenigen gezielten Handgriffen möglich und kann selbst von Anfängern durchgeführt werden.

Einfache Bremssysteme für alltägliche Fahrten

Neben der Motorbremse verfügt der Lehe L3 STVZO über eine sogenannte Trittbremse am Hinterrad, die perfekt für einen trockenen Untergrund ist. Bei Nässe verlängert sich der Bremsweg allerdings merklich, sodass ein vorausschauendes Fahren notwendig ist. Trotzdem ist der E-Scooter nicht nur für schönes Wetter geeignet, verfügt er doch über eine IP54 Zertifizierung und ist somit vor Spritzwasser und Staub geschützt – selbst stärkerer Regen stellt also keine Gefahr für Korpus und Elektronik dar. 

Wie leicht lässt sich der Lehe L3 STVZO falten?

Das Faltsystem ist denkbar einfach und punktet trotzdem durch die ausgeklügelte Nutzung: Am unteren Ende der Lenkstange wurde ein einfacher Hebel angebracht, der zunächst umgelegt werden muss. Dadurch lässt sich dann der Lenker inklusive Lenkstange nach innen kippen, was die Maße von 108 x 49 x 110 cm auf 108 x 49 x 40 cm reduziert. Dadurch passt der elektrische Scooter zum Beispiel perfekt in den Kofferraum oder lässt sich bequem aufheben und mit in öffentliche Verkehrsmittel nehmen ohne zu viel Platz zu benötigen. Um den E-Roller wieder in Betrieb nehmen zu können wird zunächst die Lenkstange wieder zurück an ihren Ursprungsort geklappt, bevor der Hebel zurückgelegt wird. Erst, wenn dieser auch richtig eingerastet ist, lässt sich der Motor aus Sicherheitsgründen wieder starten.

Extrem simple Bedienung für jeden Erfahrungsgrad

Der E-Scooter wurde speziell so konzipiert, das selbst Anfänger sofort die wenigen Bedienelemente verstehen. Die Klingel wurde an der linken Lenkerseite angebracht, während auf der rechten Seite der Gashebel zu finden ist. Darüber hinaus wurde in der Mitte des Lenkers der Boardcomputer eingelassen, über den zum Beispiel die Lichtanlage aktiviert wird. Zudem lässt sich auf dem beleuchteten Display mit nur einem Blick ablesen, welche Geschwindigkeit aktuell gefahren wird, wie der Akkustand aussieht oder welche Tageskilometer bereits zurückgelegt wurden.

Fahrereignung für den Lehe L3 STVZO

Der deutsche Gesetzgeber legt fest, das Fahrer eines E-Scooters mindestens das 14. Lebensjahr erreicht haben müssen. Darüber hinaus muss jeder elektrische Roller über eine Haftpflichtversicherung verfügen und ein entsprechendes Kennzeichen angebracht haben, bevor das Fahrzeug im Straßenverkehr eingesetzt werden darf. Darüber hinaus gibt es keine Führerscheinpflicht in Deutschland, ebenso wie es keine Verpflichtung zum Tragen eines Helmes gibt – allerdings ist letzteres aus Sicherheitsgründen angeraten. In Bezug auf die Verkehrsregeln gilt das Selbe wie für Radfahrer: Eine Nutzung von Radwegen oder der Straße ist erlaubt, das Fahren auf Gehwegen wird hingegen untersagt.

Technische Details

Hersteller

Hammer International GmbH

Maximale Geschwindigkeit

20 km/h

Reichweite

15 - 25 km

Eigengewicht

12 kg

Maximales Zuladungsgewicht

120 kg

Nennleistung des Motors

250 Watt

Reifengröße

8 Zoll

Reifenart

Luftreifen

Bremsen

Trittbremse (hinten)

Maße

108 x 49 x 110 cm (ungefaltet), 

108 x 49 x 40 cm (gefaltet)

Fahrmodi

keine

Finanzierung

Bist Du auf der Suche nach einer Finanzierung für deinen Traumscooter? Gerne helfen wir Dir diesbezüglich weiter. Kontaktiere uns doch direkt für weitere Informationen zu den verschiedenen Konditionen und bestelle dir schon heute den modernen E-Scooter.

Weiterführende Links zu "Lehe L3 STVZO eScooter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lehe L3 STVZO eScooter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vorbestellung
K1 Lehe+ K1 Lehe+
ab 1.625,00 € * 1.690,00 € *
Vorbestellung
SXT MAX SXT MAX
1.200,00 € *
NEU
NEU
Super Soco CU-X Super Soco CU-X
2.449,00 € * 2.499,00 € *
eFlux Street 20 eFlux Street 20
ab 589,00 € *
EGRET-EIGHT V3 STVO-VERSION EGRET-EIGHT V3 STVO-VERSION
1.149,00 € * 1.249,00 € *
Vorbestellung
Velox Velox
1.100,00 € *
Vorbestellung
SXT Light Plus V SXT Light Plus V
1.200,00 € *
SXT 500 EEC Facelift SXT 500 EEC Facelift
ab 679,00 € *
GoKart GoKart
1.299,00 € *
Segway Drift W1 Segway Drift W1
349,00 € *
The-URBAN #HMBRG V3 grau E-Scooter mit Straßenzulassung The-URBAN #HMBRG V3 grau E-Scooter mit...
1.100,00 € * 1.149,00 € *
Zuletzt angesehen